Kurz-/Langwaffenstand Fridolfing

Schießtermine:

An jedem Mittwoch und Freitag ab 19:00 Uhr und jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Zulassung:

Für beide Stände gilt eine Zulassung für Handfeuerwaffen mit glatten und gezogenen Läufen.

Auf beiden Kurzwaffenständen darf kein Schwarzpulver verschossen werden!

Ein Bodenschuß kostet 25 €! Muss die Bodenplatte ausgetauscht werden, entstehen Kosten in Höhe von 125 €.

  • A-Stand

V0 max. 740 m/s
E0 max. 2800 Joule
4 Schießbahnen, Entfernung 7 – 25m

Keine Flinte!

  • B-Stand

V0 max. 740 m/s
E0 max. 2800 Joule
5 Schießbahnen, Entfernung 7 – 20m
Stahlplattenanlage mit Klappfallscheiben

KEIN BESCHUSS MIT SLUG UND MAGNUMLADUNGEN AUF DIE STAHLPLATTEN

Flinte bis Kal. 12/76 und Bleischrot ab 2,4 mm Durchmesser, sowie Flintenlaufgeschosse aus Blei (Slug)

  • Der Stand ist gleichzeitig nur für eine Flinte zugelassen.
  • Es ist kein gleichzeitiger Lang-/Kurzwaffenbeschuß zugelassen
  • Es dürfen max. 4 Schützen gleichzeitig schießen

SLG Traunstein e.V.
Hadrianstraße 61
83413 Fridolfing

Menü schließen