Landesmeisterschaft Bayern Süd

Vom 02.01-05.01.2020 fand die diesjährige Landesmeisterschaft Bayern
Süd in acht Kurzwaffendisziplinen wieder in Fridolfing, auf der Schießstätte
der SLG Traunstein e.V. statt. Es wurden neben PP1, PP3, PP4, NPA-B
& SM1 auch die Optical Sights PP1, NPA-B und SM1 angeboten.

Im Gegensatz zum letzten Jahr herrschte in Südbayern kein Schneechaos,
somit war eine gute Anreise möglich.

Es meldeten sich 214 Starter mit insgesamt 699 Starts an. Spitzenreiter
war PP1 mit 192 Starts, gefolgt von NPA und PP3. Die weiteste Anreise
hatte ein Schütze aus Hessen der als Gast teilnahm. Die SLGn Bad
Wiessee und Furth 2000 stellten wie erwartet zahlreiche Teilnehmer. Die
Leistungsdichte war wie immer bei diesen Disziplinen hoch, z.B. belegte
Walter Judex mit 18 Xer vor Christian Reckziegel mit 15 Xer beide 300 Ringe
den 1. Platz bei PP4.

Obwohl einige Schützen nicht Regel und Disziplin sicher waren, verlief
der Wettkampf reibungslos. Leider mussten der Schießstandboden und
das Messgerät auch ein paar Treffer aufnehmen.


Ein Dank geht an alle Helfer der SLG Traunstein, die in der Küche für
das leibliche Wohl sorgten und als Schießleiter und Aufsicht dienten. Ein
Wettkampf dieser Größe wäre ohne freiwillige Helfer nicht durchführbar!
Die gesamten Ergebnisse können der LV Website entnommen werden.

SLG Bad Wiessee

Text und Fotos: Andreas Mayer
Landesreferent PP1/3/4/NPA/SM1
Bayern Süd

Menü schließen